Musiker

Grachmusikoff Fantreffen in Winterstettendorf April 2017

Georg Köberlein

TOO  OLD  TO  DIE  YOUNG

Ein Hauch von Abschiedsstimmung lag natürlich in der gut beheizten Zeltluft, beim letzten Fantreffen von Grachmusikoff.* Und es war ein volles Zelt in Winterstettendorf, ziemlich am Arsch der Welt. Für mich nach 9 Jahren ein Wiedersehen und Wiederhören mit der Band, die ich als Trio erstmals Mitte der 1980er Jahre gehört habe. 2008 war ich ebenfalls beim Fantreffen, habe viel fotografiert und einige der Bilder sind auf der DVD DVD 30 Jahre Grachmusikoff gelandet. Die Bilder von damals gibt’s hier auf den Seiten. Natürlich war auch diesmal die Urbesetzung am Start, mit Alex Köberlein (sax, fl, voc), Georg Köberlein (tb, gt, voc) und Hansi Fink (gt, acc). Dazu der mittlerweile langjährige Schlagzeuger Martin Mohr und erstmals am Bass Paul Harriman. Glücklicherweise auch diesmal mit dabei: Riedel Diegel, der König der Bluesharp, und früher festes Mitglied in Alex Köberleins legendärer Band Schwoißfuaß. Vorband waren „Bosch and the Firefuckers“.
*Tatsächlich kann man vor dem angedrohten Rentenbeginn der Band, Ende des Jahres, noch ziemlich viele Grachmusikoff Konzerte 2017 besuchen! Nach dem 28.12. in Tübingen ist dann wirklich Schluss.

Chris Jarret & Erwin Ditzner

Chris Jarret + Erwin Ditzner - Photo: Frank Schindelbeck

Chris Jarret & Erwin Ditzner by Frank Schindelbeck Jazzfotografie

Eine kurze Fotosession mit dem Pianisten Chris Jarret und dem Schlagzeuger Erwin Ditzner – im Vorfeld ihres ersten gemeinsamen Konzerts im Cinema Paradiso in Ludwigshafen am 26. Mai 2017.

Erwin Ditzner & Chris Jarret

Das wird wohl keines der Pressefotos von Erwin Ditzner (dr) und Chris Jarret (p), aber mir gefällt das Bild aus der Serie trotzdem besonders gut.

Erwin Ditzner & Chris Jarret - Foto: Schindelbeck, 2017

Seite 2 von 612345...Letzte »