Finkenbach Festival 2015 – Fotos Frank Schindelbeck

Es ist mit Sicherheit eines der sympathischsten Festivals überhaupt: das Finkenbach Festival. Organisiert von vielen Leuten rund um den Schlagzeuger Mani Neumeier und unter Mitarbeit eines ganzen Orts treffen sich alljährlich die Freunde des Krautrocks und der Musik drumherum. Zwei Tage im August voller Musik und kurz danach schon mit der Vorfreude aufs kommende Jahr. In diesem Jahr spielten unter anderem (und sind in dieser Galerie vertreten): Mani Neumeier, Guru Guru, The Crazy World Of Arthur Brown, Ax Genrich, Vibravoid, Rob Tognoni, The Quireboys, Hundred Seventy Split (mit Leo Lyon)…

Übrigens: es gibt einen Finkenbach Kalender, drüben bei www.kalenderexperte.de